Innuendo - das ist die gelungene Symbiose aus Progressivität, ausdrucksstarkem weiblichem Gesang, viel musikalischem Talent und einer gehörigen Portion Spielfreude.
Die Geschichte der saarländischen Band beginnt im Herbst 2006, als Schlagzeuger Daniel Licht und Keyboarder Julian Colbus nach der Auflösung ihrer alten Band "Cemetery Light" den Entschluss fassen, wieder gemeinsam Musik zu machen. Martin Piechotta (ebenfalls Ex- Cemetery Light) und Florian Kochems steigen als Gitarristen ein; Hannah Gall am Gesang und Felix Hedrich am Bass machen die Besetzung komplett. Bereits nach wenigen Proben spielen Innuendo in dieser Besetzung den Demosong "Tomorrow" ein.
Kurz vor dem ersten Konzert verlässt Felix die Band wieder. Spontan springt David Ehl ein, der wenige Wochen später zum festen Bassisten von Innuendo wird. In dieser Besetzung gewinnt die junge Band im April 2007 den AWO-Bandcontest und damit einen Gutschein über drei Studiotage.
Im Mai entstehen in Eigenregie drei Demosongs, und nach einigen weiteren Konzerten beginnt die Band mit den Aufnahmen zu ihrem ersten Album Time To Escape. Es wurde über einen Zeitraum von vier Monaten eingespielt, abgemischt und gemastert und ist seit Januar 2008 erhältlich.
Unter der Regie von Johannes Belach drehten Innuendo ein Musikvideo zum Titel "Solitude". Außerdem entwickelte sich die Zusammenarbeit mit Regisseur Sascha Safdar, zu dessen Film "Justitias Wille" Innuendo den Titeltrack beisteuern. Mit dem im Vorjahr gewonnenen Gutschein wurden in den Soundfactory Studios in Sulzbach dazu zwei neue Lieder aufgenommen. Zu "Beneath Your Blindfold" wurde außerdem ein weiteres Musikvideo gedreht.
Im Frühjahr 2008 kündigte Hannah an, die Band aus Zeitgründen zum Sommer zu verlassen. Daher wurden monatelang verschiedene Sängerinnen zur Probe eingeladen. Im Juli wurde dann mit Helena Rudolph endlich eine mehr als würdige Nachfolgerin gefunden.

Homepage

innuendo

News
11.04.2009
Jetzīgehtīs los!
Ein langes Jahr des Wartens ist vorbei, doch eure Geduld und unsere monatelange Planung werden heute belohnt werden. ...(weiter)

10.04.2009
The Final Countdown!!
Auf die Plätze, fertig, los! Heute wird geschraubt, gehämmert, gebaut und zur Not auch gesägt ;-) Die ...(weiter)

08.04.2009
Rock īnī Roll
Okay - jetzt ist es wieder so weit. Ab morgen bewegen wir in Wustweiler alles was nicht niet- und nagelfest ist aus dem...(weiter)

23.03.2009
Die Ruhe vor dem Sturm ist vorbei...
Ja...wir haben es dieses Jahr etwas ruhiger angehen lassen - aber jetzt gehts richtig los! Wir haben das LineUp seit ...(weiter)